05.10.2020, 16:00–17:30

Mit Zirkulärer Wertschöpfung Corporate Social Responsibility vorantreiben und Unternehmen für die Zukunft aufstellen

Corporate Social Responsibility (kurz: CSR) bedeutet übersetzt unternehmerische Verantwortung. Unternehmen haben in vielen Bereichen Verantwortung, die über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgeht. Dazu zählen die Felder Markt, Arbeitsplatz, Gemeinwesen und vor allen Dingen auch Umwelt.

Ein Weg für Unternehmen, im Bereich Umwelt Verantwortung zu übernehmen, ist die Zirkuläre Wertschöpfung. Produkte und Materialien werden möglichst lange in Kreisläufen geführt und ermöglichen so neue, effektivere Geschäftsmodelle.

In unserem Online-Workshop in Kooperation mit dem Prosperkolleg zeigen wir, wie Zirkuläre Wertschöpfung als ein Teil einer CSR-Strategie verstanden und angewendet werden kann.

Wann: 05. Oktober, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr
Wo: Digital (via Zoom)

Detaillierte Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.


Details

Veranstalter
CSR-Ruhr/Prosperkolleg

Datum
05.10.2020

Zeit
16:00–17:30

ICAL