Es sind die Menschen in Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung (vor-)leben. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Unternehmerinnen und Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen vor, die für CSR stehen und mit ihrem guten Beispiel vorangehen.

  • Theo Besgen

    Theo Besgen

    BeoPlast Besgen GmbH

    CSR ist Zukunftssicherung - für die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft. Dass das keine Frage der Unternehmensgröße ist, beweist BeoPlast wirtschaftlich erfolgreich, klimaneutral und gesellschaftlich engagiert.

    Industriestraße 64

    40764 Langenfeld

  • Ute Müller

    Ute Müller

    Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG

    CSR sehen wir nicht als Zwang, sondern als Aufgabe, die wir mit Überzeugung und Begeisterung erfüllen möchten. Dabei ist es unser Ziel, Transparenz zu schaffen und sicherzustellen, dass unsere Produkte unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden und wir mit den Ressourcen der Umwelt verantwortungsvoll umgehen.

    Domstraße 55-73

    50668 Köln

  • Ralf Hellmann

    Ralf Hellmann

    Dibella GmbH

    Der faire Umgang mit unseren Partnern entlang der textilen Wertschöpfungskette ist nicht nur selbstverständlich, sondern auch wesentlicher Bestandteil unserer Dibella Unternehmenskultur. Unsere nachhaltig produzierten Textilien schützen die Umwelt und bieten insbesondere den Menschen in den textilen Ursprungsländern eine zukunftsorientierte Perspektive.

    Hamalandstraße 111

    46399 Bocholt

  • Sybille Hermeling-Krön

    Sybille Hermeling-Krön

    Classic Hotel Kaarst

    CSR gibt mir die Möglichkeit, die Auswirkungen meines unternehmerischen Handelns ganzheitlich zu betrachten und erzieht damit zu nachhaltigem Denken und Tun.

    Friedenstraße 12

    41564 Kaarst