Es sind die Menschen in Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung (vor-)leben. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Unternehmerinnen und Unternehmer aus Nordrhein-Westfalen vor, die für CSR stehen und mit ihrem guten Beispiel vorangehen.

  • Dr. Julian Conrads

    Dr. Julian Conrads

    FOND OF GmbH

    CSR bedeutet negative Auswirkungen unternehmerischen Handelns bestmöglich zu eliminieren. Es heißt auch, dass Unternehmen in ihrem Geschäftsfeld Lösungen entwickeln, die akute Herausforderungen der Menschheit adressieren. So können Unternehmen positiven Mehrwert schaffen – für sich und die Gesellschaft.

    Vogelsanger Str. 78

    50823 Köln

  • Maike Hagedorn

    Maike Hagedorn

    Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG

    CSR ist für mich das fortwährende Streben, sich selbst und seine Umwelt zu verbessern. Es gibt fast immer Möglichkeiten, Prozesse effizienter zu gestalten. Man muss lediglich ein Interesse daran haben, die Potentiale zu identifizieren und zu benennen.

    Endenicher Str. 120-140

    53115 Bonn

  • Wilfried Thünker

    Wilfried Thünker

    DER THÜNKER - Business Center e.K.

    CSR heißt, über die Grenzen des Unternehmens heraus Verantwortung zu übernehmen. Das können wir, indem wir unsere CSR-Partner von unserem Erfolg profitieren lassen und sie mit Rat und Tat unterstützen, damit diese noch viel mehr Menschen helfen können. CSR ist Hilfe, die auch wirklich ankommt.

    Emil-Nolde-Straße 7

    53113 Bonn

  • Theo Besgen

    Theo Besgen

    BeoPlast Besgen GmbH

    CSR ist Zukunftssicherung - für die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft. Dass das keine Frage der Unternehmensgröße ist, beweist BeoPlast wirtschaftlich erfolgreich, klimaneutral und gesellschaftlich engagiert.

    Industriestraße 64

    40764 Langenfeld